Wir beraten Sie persönlich.

Eine genetische Beratung ist ein informatives Gespräch in entspannter Atmosphäre mit einem Arzt oder einer Ärztin für Humangenetik.

Es wird eine ausführliche Familienanamnese erhoben und ein Familienstammbaum erstellt. Von Ihnen mitgebrachte Vorbefunde werden bewertet. Bei gemeinsamer Entscheidung für eine genetische Labordiagnostik erfolgt im Anschluss an das Beratungsgespräch eine Blutentnahme. Analysen dauern zehn Tage bis zwei Wochen. Die Kosten trägt Ihre Krankenkasse. Die Ergebnisse werden bei einer erneuten Beratung besprochen.

 

PD Dr. med. Moneef Shoukier

PD Dr. med. Moneef Shoukier

2019 konnte ich das European Diploma in Medical Genetics and Genomics erfolgreich ablegen. Als Humangenetiker und Gynäkologe verfüge ich über ein breites Spektrum, besonders in der Tumorgenetik. Ich leite das molekulargenetische Labor.

Dr. med. Cornelia Daumer-Haas

Dr. med. Cornelia Daumer-Haas

Ich beschäftige mich vor allem mit dysmorphologischen Fragestellungen vor und nach der Geburt. So kann ich Schwangere und Familien bei der Diagnosefindung und der weiteren Behandlung unterstützen.

Dr. med. univ. Niklas Hirschberger

Dr. med. univ. Niklas Hirschberger

Als Humangenetiker verbinde ich den Patientenkontakt mit der Laborarbeit. Meine Schwerpunkte sind muskuloskelettale Erkrankungen, Epilepsien, Stoffwechselerkrankungen und Autismus-Spektrum-Störungen.

 

Daniela Liebrecht

Seit 20 Jahren bin ich als Human-genetikerin tätig. Mein Schwerpunkt liegt in der patientenorientierten  genetischen Beratung in allen Bereichen der prä- und postnatalen Humangenetik.

 

Kooperation

Augsburger Zentrum für seltene Erkrankungen (AZeSE)
Dr. Désirée Dunstheimer

Comprehensive Cancer Center Augsburg (CCCA)
– Darmzentrum
– gynäkologisches Krebszentrum
– Brustzentrum
– Tumordispositions-Konferenz

KJF Klinik Josefinum Augsburg
Priv.-Doz. Dr. Thomas Völkl (Kinder- und Jugendendokrinologie)
Dr. Johannes Stoffels (Sozialpädiatrisches Zentrum) 

Südblick Augenzentrum, Augsburg
Priv.-Doz. Dr. Philipp Müller